Begünstigt durch eine hervorragende Süd Süd-West Lage, bringen die Reben von Château Duplessy einen abgerundeten und kräftigen Rotwein. Auf einer grösstenteils von Kies bzw. Argil -Kalkboden bestimmten Rebfläche werden die Sorten Merlot, Cabernet-Sauvignon und Cabernet Franc angebaut.

Die Parzellen befinden sich in sonnenbestrahlter, leichter Hanglage direkt in unmittelbarer Nähe des Schlossgutes und seiner Kellerei. .

Die Weinlese wird wie in alten Zeiten und zur Qualitätsgarantie nach wie vor von Hand durchgeführt. Um die Trauben nicht  zu beschädigen werden zum Transport in die Kellerei nur kleine Transportbehältern verwendet. Nach dem Durchlauf über die Abbeermaschine passieren nur Beeren des besten Lesegutes  den Sortiertisch um  in die Edelstahl Gärbehälter eingebracht zu werden. Die Rebanlagen werden derzeit auf biologischen Anbau umgestellt.

Rebsorten :
Merlot 70%
Cabernet-Sauvignon 15%
Cabernet-Franc 15%
Durchnittsalter :
28 Jahre
Produktion :
Ertrag 30 hl/ha
Durchnittsproduktion 40 000 Flaschen