Château Duplessy liegt in der Grossweinlage der Côtes de Bordeaux im Herzen des Weinanbaugebietes Bordeaux. Die Rebanlagen der Côtes de Bordeaux ziehen sich über 60 Km auf einem schmalen, kaum mehr als 5 Km breiten Landstreifen entlang des Flusses Garonne hin.

Die Schlossanlage Duplessy liegt ca. 15 Km östlich von Bordeaux auf der Gemarkung der Weinbaugemeinde Cenac.

Direkt an der Pilgerstrasse nach “ Saint Jacques de Compostelle ” gelegen, findet man in Cenac eine sehenswerte romanische Kirche “ Saint André ”, deren Gründung auf das erste Jahrtausend n. Ch. datiert wird.

Die bewirtschafteten Rebflächen von ca.12 ha, wurden im leicht abfallenden hügeligen Gelände, eingerahmt durch alte Eichenwälder angelegt. Das Schlossgut ingesamt erstreckt sich über 20 ha., Wald und Wiesen eingeschlossen.